Eine perfekte Kombination – die F:X Pro Filter von Rollei und die neue „Sony α1“

Eine perfekte Kombination – die F:X Pro Filter von Rollei und die neue „Sony α1“

Sony bringt mit seiner neuen spiegellosen Vollformat-Kamera α1 ein absolutes Schlachtschiff auf den Markt. Die α1 schafft eine Serienbild-Rate von 30 Bildern pro Sekunde, eine Auflösung von 50 Megapixeln mit automatischer Belichtung und nachgeführtem Autofokus. 

Bei Sony selbst heißt es, dass die Kamera bis zu 120 AF/ AE-Berechnungen pro Sekunde ausführt. Ermöglicht von dem bereits in der Alpha 9 II verbauten Exmor-RS-Sensor mit Stacking-Technologie. Damals noch mit geringerer Auflösung – nun aber in Kombination mit dem Bionz-XR-Prozessor.

50,1 Megapixel – 15 Dynamikstufen

Aber dabei bleibt es natürlich nicht, denn der Sensor, der die 50,1 MP erst ermöglicht, bietet nicht nur seine hohe Auflösung, sondern eine hohe Empfindlichkeit bei besonders niedriger Verzerrung sowie bis zu 15 Dynamikumfangstufen. Ein neuer Bildprozessor erzielt dabei eine noch präzisere Farbwiedergabe als frühere Modelle.

Und an dieser Stelle haben wir eine tolle Neuigkeit für Fans der Filter-Fotografie. Denn die „F:X Pro Filter“ von Rollei und die Sony α1 ergänzen sich perfekt in der Landschaftsfotografie. Während die Sony α1 extrem hochauflösende und farbechte Bilder mit geringer Verzerrung bietet, garantieren unsere Filter ihrerseits höchste Farbtreue und geringste Reflexionen ohne Verzerrung.

F:X Pro und Sony α1 – eine perfekte Kombination

Eine Charaktereigenschaft unserer Filter ist dabei besonders interessant. Denn mit ihrem ultrafeinen Coating eignen sich die „F:X Pro Filter“ sogar für 150 MP High-End Kameras – sie sind damit also absolut ideal für die Sony α1.

Rollei F:X Pro Filter und Sony Alpha 1

Unsere Filter sind als Rechteckfilter verfügbar, wobei Sie dabei Verlaufsfilter (GND – graduated neutral density) und Neutraldichtefilter (ND – neutral density) bei uns erwerben können. Auch die Form können Sie wählen, wie sie am besten für Sie passt. Ob nun Rechteckfilter oder Rundfilter.

Luminance Coating für Reflexionsfreiheit, scharfe Bilder und mustergültige Farbtreue

Das eben angesprochene Coating nennt sich Luminance Coating. Seine Reflexionsfreiheit liegt bei 99,5 Prozent, wodurch gestochen scharfe Bilder garantiert sind. – sogar bei „High End“-Kameras mit 150 MP. Die Farbtreue ist mustergültig, was für Sie bedeutet, dass Sie Ihre Umgebung genau so einfangen können, wie Ihr Auge sie gesehen hat.

Und in diesen Stärken können Sie unsere ND-Filter erwerben:

  • ND8 (3 Stopps / 0.9)
  • ND64 (6 Stopps / 1.8)
  • ND1000 (10 Stopps / 3)
  • ND2000 (11 Stopps / 3.3)
  • ND4000 (12 Stopps / 3.6)
  • ND32000 (15 Stopps / 4.5)

Je nachdem, wie viel Licht den Sensor Ihrer Kamera treffen soll, können Sie unsere Filter selbstverständlich auch miteinander kombinieren. Beispielsweise können Sie einen Neutraldichtefilter mit einem Grauverlaufsfilter kombinieren, sodass Sie nicht nur die verlängerte Belichtungszeit des ND-Filters haben, sondern auch den Verlauf des GND für Ihre Bildkomposition nutzen können.

F:X Pro Filter von Rollei und Sony Alpha1

Gorilla®-Glas. Widerstandsfähig, lichtdurchlässig.

Extrem langlebig werden unsere Filter übrigens durch Gorilla®-Glas. Hergestellt wird es mit einem besonderen Verfahren, das es besonders widerstandsfähig macht und gleichzeitig hohe Lichtdurchlässigkeit und Farbneutralität mit sich bringt. Durch unsere Anti-Scratch-Schicht ist Schmutz leicht zu entfernen und verleiht dem Glas außerdem seine besondere Härte. Aber nicht nur kratz- und bruchfest ist es – sondern auch temperaturbeständig. Getestet haben wir das unter höchsten Qualitätsstandards bei starker Hitze und Kälte. Es sind die besten, die wir je gebaut haben.

Sind Sie also bereit für das ultimative Fotografie-Erlebnis? Mit unseren „F:X Pro“-Filtern von Rollei in Kombination mit der neuen α1 von Sony führen Sie Ihre Bildkunst zu neuen Ufern.

*Hinweis: ist eine geschützte Wortmarke der Firma Corning und wird von uns für unsere Filter verwendet – alle Namensrechte liegen bei der Firma Corning.